UKW Empfang
in Dornbirn


Es muss nicht immer "Dudelfunk mit Werbung" sein:

Noch ist bei uns auf UKW alles beim Alten. Die Schweiz denkt schon über eine schrittweise Abschaltung zugunsten von DAB+ nach, in einigen nordischen Ländern hat sie schon bgeonnen.

07.1.17 fett = Bestempfang, 
falls mehrere Frequenzen verfügbar
       
MHz  Programm Art Standort DAB+? Bemerkungen
87,60 B 4 Klassik E Lindau x * 200 Watt
88,10 B 1 V Lindau x  500 Watt
88,60 Ö3 U alter MW-Sender Lauterach -  
89,20 Radio L U

Liechtenstein

x Oberland **
89,60 Ö3 U Pfänder -  + 50 KW
90,00 Radio Thurgau U Ottenberg - ** Lokalsendeversuch
90,10 Kronehit U Dornbirn-Erlgrund   31 Watt
90,40 SWR  2 BW E&K Witthoh x  
91,20 SWR  4 BW U Waldburg x + Oldies, dt.Schlager
91,50 Krone Hitradio U Pfänder - seit März 2006
92,00 Bayern 2 Mix Lindau x  
92,40 SWR 1 BW V Witthoh x + (=MW 666)
92,95 Radio Aktuell U St.Gallen - ** Regionalradio
93,30 Ö1 E, K Pfänder - 50 KW
93,70 Radio Rheintal U Altstätten CH Oberland *Regional/z.T.von Gonzen
93,80 SWR 3 U Feldberg CH x **
94,00 Bayern 3 U Lindau x 500 W
94,30 SWR 3 U Raichberg x *
94,50 Ö 2 - V V alter MW-Sender Lauterach -  
94,90 SWR 2 BW E, K Waldburg x +
95,40 SRF 2 Kultur E, K Säntis x +
96,30 SRF 1 V Pfänder x +
96,60 SRF 2 Kultur E, K CH x **
96,80 OE24 U Dornbirn-Stüben   158 W
Frequenzwechsel
97,10 SWR 3 U Wittoh x +
97,30 Ö2 - Radio Vorarlberg V Vorderälpele -
97,70 SRF 2 Kultur E, K Pfänder x +
97,90 SWR 2 E ? x **
98,20 Ö2 - Radio Vorarlberg V Pfänder - + 50 KW
99,00 Antenne Bayern U Lindau x * Privatradio
99,10 Radio Gonzen U, V Buchs/Gonzen - * Regionalradio
99,30 Seefunk Radio Bodensee U Friedrichshafen -  
99,50 Ö3 U Vorderälpele - *  5 KW
99,90 RSR 1 La Premiere U frz. Säntis x + 12,5 kW
100,20 Radio Rheintal U Altstätten x Oberland
** Regionalradio
           
100,40 Bayern 5 aktuell N Lindau x ** 
101,1 Radio Proton frei Dornbirn-Stüben   seit 15.12.14
100,60 Deutschlandfunk Köln N, E, K Witthoh - Regierungssender BRD
100,80 Radio Rheintal U   - ** Regionalradio
101,00 Bayern 4 Klassik E Grünten x **
101,50 SRF 1 V Säntis x + 27,5 kW
101,80 Seefunk R.Bodensee U Konstanz - ** Privatradio
102,10 FM4 U engl. Pfänder - + Jugendradio tlw. engl.
102,80 FM4 U engl. Vorderälpele - *Jugendradio tlw. engl.
102,50 Radio 7 U Witthoh -
* Privatradio
103,00 SWR 3 U Grünten x **
103,40 Antenne 1/ Stgt./ RT 4  U BRD - * Privatradio
103,4 Kronehit U Alberschwende Rotach   20 Watt
103,60 RSA Radio U Lindau -
Privatradio
103,80 SRF 3 U CH x **
104,10 Antenne Vorarlberg U Vorderälpele - ** Privatradio
104,40 Antenne Bayern U Grünten / Allgäu x * Privatradio
104,50 Ö 1 E, K alter MW-Sender Lauterach - 200 Watt
105,00 Radio 7 U Isny ? - ** Privatradio
105,60 SRF 3 U Säntis x + 27,5 kW
106,50 Antenne Vorarlberg U Pfänder -  VN-Privatradio
106,10 Radio L U Vaduz x Oberland * Regionalradio
106,90 Bayern 5 aktuell N Grünten x ** 
107,10 SRF 3 U Rüthi ? x **
107,50 SRF 3 U Pfänder x +
107,80 TSI 1 Svizz.Italiana Rete Uno V Säntis x
+ italienisch, seit 7/00

Alle Angaben ohne Gewähr!
* schwacher Empfang
** sehr schwacher Empfang (nur mit Referenzgeräten und Außenantenne empfangbar)
+ starker Empfang (mit jedem Gerät möglich)
E = Ernste Musik (Klassik, Jazz)

Weitere deutsche anspuchsvolle Programme
sind über DVB-S auf den Satelliten Astra und Hotbird (hier auch die Schweizer Programme wie SWISS JAZZ und SWISS Classic, RSR 2 etc. zu finden.
Über 117 Programme sind auf DAB+-Radio im Rheintal über die Sender Pfänder und Rüthi, Ravensburg u.a. zu empfangen.
Seit Dez 12 kommen alle Schweizerischen, Bayrischen und SWR-Programme in DAB über unseren Sender Pfänder!

K = Kultur, Wort, Hörspiel, Literatur
U = Unterhaltungsmusik
V = volkstümliches Programm
N = Nachrichten, News

TIPP: alle Sendefrequenzen praktisch der ganzen Welt nach Standorteingabe: FM Scan; ergibt für Donbirn theoretisch 292 UKW-Sender!

http://fmscan.org/?la=de

weitere Hinweise auch auf den Tabellen der ORS. http://www.ors.at/de/gateways/antenne/frequenzlisten/ oder RTR-Senderkataster https://www.rtr.at/de/m/Senderkataster

 
wer weiss mehr ?

zur Medienseite

Letzte Aktualisierung 07-01-18

Deine Ergänzungen dazu: an Nobi("at")fkc.at

zurück